Kundenstimmen

Ich möchte Ihnen mein Angebot zur Stärkung Ihrer Gesundheits- und Führungskompetenz und den Mehrwert, den dieses Ihnen bietet, möglichst transparent machen.

Vielleicht sind Sie aber dennoch unsicher, ob ich wirklich die Richtige für Sie bin. Daher möchte ich an dieser Stelle gerne einige meiner Kunden zu Wort kommen lassen.

________________________________________________________________________________________________

Michael H., Führungskraft, Elektrobranche, schreibt per E-Mail:

Liebe Frau Kippels,

vielen Dank für das sehr angenehme und offene Gespräch, was ich trotz dem gewählten Medium (Anm. TK: Skype-Coaching) als sehr persönlich und entspannt empfand. Hat mich sehr gefreut.

Wie zufrieden waren Sie mit der Gesprächsatmosphäre und dem Gespräch insgesamt?
Sehr zufrieden, in Anbetracht, dass ich den persönlichen Kontakt bevorzuge, war die Atmosphäre sehr angenehm, persönlich wirkend, entspannt und nicht aufzwingend.

Hatten Sie Vorbehalte?
NEIN.

Was würden Sie jemandem sagen, der Vorbehalte hat? 
Hätte ich Vorbehalte oder jemand würde mir diese kundtun, würde ich sagen: Sei offen, lass dich darauf ein, probiere es aus.

Was konnten Sie für sich mitnehmen?
Vertraute Offenheit, Chancen und Lösungsansätze.

Ihr Fazit in einem Satz oder auch nur drei Worten?
Sehr sympathisch, kompetent, abholend.

Möchten Sie sonst noch etwas anmerken?
Kann mich hier nur wiederholen zu o. g. Punkten. Würde Sie aus dem erst gewonnen Eindruck gerne weiterempfehlen.

(Impuls-Coaching via Skype, April 2020)

________________________________________________________________________________________________

Sandra H., Führungskraft, Stahlbranche, schreibt per E-Mail:

Liebe Frau Kippels,

ich fand das Coaching sehr gut und hilfreich. Da ich vorher noch kein Coaching gemacht habe, wusste ich nicht, was auf mich zukommt. Das Coaching war klar strukturiert und Sie haben die Probleme gut analysiert. Mir hat gut gefallen, dass Sie zwischendurch immer wieder eine kleine Zusammenfassung/ Zwischenstand gegeben haben, sodass ich die wichtigen Punkte gut verinnerlichen konnte.

Die Tipps, die Sie mir gegeben haben, sind gut in den Alltag zu integrieren und sehr hilfreich.

Ich bin in dem Thema Coaching nicht „zu Hause“, daher war ich unsicher, ob der Preis wirklich angemessen ist. Nach dem Coaching finde ich, dass es sich lohnt, das Geld zu investieren, da es wirklich hilfreich war.

Vielen Dank für das tolle Coaching.

(Gesund Führen-Coaching via Skype, Mai 2020)

________________________________________________________________________________________________

Rebekka E., Einzelunternehmerin, Unternehmensberatung, schreibt bei Xing-Coaches:

Professionell, empfehlenswert, hilfreich

Frau Kippels führt professionell und sehr angenehm durch ihre Coachings.
Ihr Vorgehen während des Coachings ist kompetent und ihre Herangehensweise an das Thema sehr hilfreich. Man kann die Tipps und Anregungen gut und langfristig in den eigenen Arbeitsalltag implementieren. Besonders für Personen, die beruflich stark eingebunden sind, ist diese Art von Coaching sehr empfehlenswert, um Themen wie Achtsamkeit und den Umgang mit beruflichem sowie alltäglichem Stress selbst besser steuern zu lernen.
Die Zusammenarbeit mit Frau Kippels war angenehm und vertrauensvoll. Daher sehr empfehlenswert!

5 Sterne für: Fachliche Kompetenz, Soziale Kompetenz, Prozessqualität, Zielerreichung und Zufriedenheit

(Gesundheitscoaching via Skype, April 2020)

________________________________________________________________________________________________

Lena H., Angestellte, Bildungsbranche, gibt folgendes Feedback:

Wie zufrieden waren Sie mit der Gesprächsatmosphäre und dem Gespräch insgesamt?
Ich empfand die Atmosphäre während des Gesprächs sehr angenehm. Ich fühlte mich verstanden und hatte sowohl genügend Zeit, frei zu erzählen, als auch in einem gesetzten Rahmen zu sprechen. Nachfragen waren immer sehr respektvoll und auch einfühlsam.

Hatten Sie Vorbehalte?  Was würden Sie jemandem sagen, der möglicherweise Vorbehalte hat? 
Ich würde nahestehenden Personen raten, diese Vorbehalte aufzugeben und ein Gespräch als große Chance zu sehen. Warum sollte ich Vorbehalte haben, mein Leben zu optimieren?

Was konnten Sie für sich mitnehmen?
Ich habe meine Ansprüche bzw. die Sicht auf meine Ansprüche anders wahrgenommen. Perfektion ist nicht schlimm, aber immer notwendig? Ist fehlende Perfektion schlecht und gleicht sie direkt Faulheit? Manchmal lohnt es sich, einfach mal mit anderen Augen auf eine bestehende Situation zu sehen, und Frau Kippels konnte mir dabei sehr gut helfen.

Ihr Fazit in einem Satz oder auch nur drei Worten?
ES WAR TOLL! Ich würde es immer wieder tun!

(Gesundheitscoaching in Düsseldorf, Mai 2020)

Dies ist interessant für Sie? Vielleicht auch für andere. Teilen Sie diesen Beitrag: