Schluss mit störenden Gedanken – Die 10 besten Grübelstopptechniken

Herzlich Willkommen zum siebten Teil meiner Blog-Spezial-Reihe, mit der ich Sie gut durch die Corona-Krise bringen und auch darüber hinaus begleiten möchte. Heute wird es ganz konkret: Ich gebe Ihnen zehn Tipps und Techniken an die Hand, die Ihnen dabei helfen können, störende Gedanken wie Sorgen und Grübeln zu stoppen. Nicht alles funktioniert für jeden und dies hier ist sicherlich nur eine kleine Auswahl der Möglichkeiten. Ich möchte Sie dennoch ermutigen, einige Dinge einfach mal auszuprobieren. Oder diese als Anregung zu nutzen, um vielleicht ganz eigene Techniken zu entwickeln im Umgang mit störenden Gedanken. Lesen Sie weiter und lassen Sie sich inspirieren…

Wenn Sorgen und Grübeln Sie nicht schlafen lassen

Herzlich Willkommen zum sechsten Teil meiner Blog-Spezial-Reihe, mit der ich Sie durch die Corona-Krise und darüber hinaus begleiten möchte. Auch wenn zunehmend Lockerungen beschlossen werden, wird uns die Krise – auch wirtschaftlich – wahrscheinlich noch lange begleiten. Sie geht nach wie vor mit vielen Unsicherheiten, Herausforderungen und Belastungen einher. Das beschäftigt uns und nimmt viel Raum ein – auch in unseren Gedanken. Aber was ist es eigentlich, was da gedanklich bei Ihnen vor sich geht? Sorgen, Grübeln oder Nachdenken? Was davon bringt Sie weiter und was hält Sie zum Beispiel einfach nur vom Schlafen ab? Und: Was können Sie tun, um einen guten Umgang mit Ihren weniger hilfreichen Gedanken zu finden? Lesen Sie weiter…

Mit der richtigen Ernährung Stress und Krise trotzen

Wenn es um das Thema Krisenbewältigung oder auch allgemeiner um den Umgang mit Stress geht, denken die meisten Menschen an Entspannungsmethoden oder vielleicht auch an Bewegung. Das Thema Ernährung haben viele in diesem Zusammenhang nicht auf dem Schirm. Tatsächlich belegen aber zahlreiche Studien, dass nicht nur unser Ernährungsverhalten von unserem Stresspegel beeinflusst wird, sondern es diesen umgekehrt auch senken oder erhöhen kann! Zu diesem spannenden Zusammenhang zwischen Stress und Ernährung durfte ich ein Interview mit der Ernährungsexpertin Tove Schränkler führen.

Von Sinn und Unsinn einer Krise

Herzlich Willkommen zum vierten Teil meiner Corona-Spezial-Blogreihe, mit der ich Sie unterstützen will, die derzeitige Krise auch psychisch gut zu überstehen. Heute möchte ich Ihnen Impulse geben bei einem Thema, das zunehmend an Dringlichkeit gewinnt: Die Suche nach einem Sinn in einer Krisensituation wie der aktuellen Corona-Krise. Warum sprechen überhaupt ständig alle von „Sinn und Chancen“ in der Krise? Wozu soll das gut sein? Und wie soll man das bitteschön schaffen?

In fünf Schritten zu einer sinnvollen Tagesstruktur während der Krise

Herzlich Willkommen zum dritten Teil meiner Corona-Spezial-Blogreihe, mit der ich Sie unterstützen will, die derzeitige Krise auch psychisch gut zu überstehen. Heute möchte ich Sie in fünf Schritten zu einer sinnvollen Tagesstruktur begleiten. Worauf sollten Sie in Sachen Tagesstruktur achten? Und ist jeder Schritt wichtig? Lesen Sie weiter…

Struktur als wichtigstes Mittel gegen die Corona-Depression

Herzlich Willkommen zum zweiten Teil meiner Corona-Spezial-Blogreihe, mit der ich Sie unterstützen will, die derzeitige Krise auch psychisch gut zu überstehen. Heute möchte ich Ihnen zeigen, wie eine sinnvolle Tagesstruktur Sie in dieser Ausnahmesituation vor einer Corona-Depression schützen kann. Worauf sollten Sie achten? Und warum ist das so wichtig? Lesen Sie weiter…

Mit Achtsamkeit und Selbstfürsorge durch die Krise

Herzlich Willkommen zum ersten Teil meiner Corona-Spezial-Blogreihe, mit der ich Sie unterstützen will, die derzeitige Krise auch psychisch gut zu überstehen. Hier geht es zunächst um die wichtigste Grundlage für eine aktive und sinnvolle Krisenbewältigung: Achtsamkeit und Selbstfürsorge. Was ist das? Warum ist das wichtig? Und wie geht das konkret? Lesen Sie weiter…